Das neue MacBook Pro 2016

Apple hat beim heutigen Event auf dem Apple Campus in Cupertino eine neue Generation des MacBook Pro vorgestellt. Das neue MacBook Pro 2016 hat ein LG 5k Display, eine TouchBar, ein überarbeitetes, schlankeres und leichteres Design. Es ist dünner und leichter als das MacBook Air. Wahlweise kommt es als 13 oder 15 Zoll-Modell  – wobei es auch das 13 Zoll-Modell als Einsteiegr-Variante auch mit dem klassischen Tasten statt einer Touchbar gibt – und ist ab sofort vorbestellbar, die neuen Geräte mit TouchBar werden ab Mitte November ausgeliefert.

Einige Enttäuschung gibt es aber dennoch. Apple setzt leider noch nicht auf die neue Soc-Generation Kaby Lake sondern verbaut ein Skylake-Prozessor. Zudem verzichtet das Unternehmen zugunsten der schlanken Bauweise auf einige Anschlüsse und lässt damit wohl vor allem die Unternehmenskunden und professionelle Nutzern ein wenig ratlos zurück.

Veröffentlicht von Nadine Juliana Dressler

 Mac Pimperin  Twitter-Likerin  Gast-Podcasterin  Facebook-Folgerin  Social Media addicted  Wordpressbastlerin mit Selbsthilfegruppe 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.