Tipp: iPhone X Ledertasche von Blumax

Mit dem neuen iPhone X hat Apple wieder ein besonderes Design-Highlight präsentiert – leider auch wieder ein sehr empfindliches Gerät. Die Glasrückseite und der Rahmen sind bei Unachtsamkeit schnell zerkratzt. Im Falltest machte das iPhone X keine gute Figur. Ohne eine schützende Hülle wird wohl kaum ein iPhone-Besitzer sein neues Smartphone unbeschadet benutzen können.

Neben den klassischen Protection-Hüllen, die das Smartphone auch vor Stürzen schützen, gibt es wieder eine Vielzahl an besonders praktischen und dennoch elegant aussehenden Hüllen. Je nach dem individuellen Bedürfnissen muss man ja gar nicht unbedingt den größten Wert auf die Schutzfunktion legen. Mir reicht es zum Beispiel, wenn das iPhone vor unabsichtliches Zerkratzen in der Tasche geschützt ist.

Gern hab dabei Hüllen mit Zusatzfunktionen, daher ist mir die neue iPhone X Ledertasche von Blumax für das iPhone X ins Auge gesprungen. Zum einen bietet sie wie eine klassische Buchhülle Rundumschutz und lässt sich zusätzlich mit einer Schnalle mit Magnetverschluss sicher schließen. Zum anderen kann man die Blumax-Hülle als Ständer nutzen, beispielsweise zum Serien-gucken im Querformat.

Auch eine Unterbringungsmöglichkeiten für mehrere Kreditkarten gibt es. Besonders praktisch ist das man nicht nur eine Buchhülle bekommt, sondern auch gleich noch ein dazu passendes Case. Das iPhone wird von dem Case rundum geschützt, die Rückseite ist mit Leder bezogen. Die Kamera bleibt dabei immer frei, auch die Buchhülle in die das Case kommt hat eine entsprechende Aussparung.

Gut gefällt mir an den Hüllen von Blumax, dass sie Leder im Antik-Stil verwenden. Das sieht meiner Meinung nach sehr gut aus, altert toll und nimmt einen daher auch nicht wie manch eine Glattleder-Hülle jeden Kratzer übel, der vielleicht dann doch einmal hineinkommt.

Apple bieten zwar mittlerweile ähnliche Klapp-Cases unter dem Namen Apple Leder Folio an – allerdings für mehr als den doppelten Preis. Zudem gibt es bereits Kritik an der Qualität der Apple eigenen Hüllen, besonders das Leder ist zu anfällig. Von Blumax bekommt man die Ledertasche schon für unter 50 Euro. Sie ist einen Blick wert. Letztlich ist es bei den Hüllen Geschmacksfrage, was einem besser gefällt und womit man im Alltag besser zurecht kommt…

Die Blumaxtasche bekommt ihr in dem eigenen Onlineshop des Unternehmens, der übrigens Trusted Shops zertifiziert ist. Blumax hat eine Niederlassung in Dortmund.

Veröffentlicht von Nadine Juliana Dressler

 Mac Pimperin  Twitter-Likerin  Gast-Podcasterin  Facebook-Folgerin  Social Media addicted  Wordpressbastlerin mit Selbsthilfegruppe 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.