Apple kauft Shazam

Apple hat bestätigt, den Musikdienst Shazam zu übernehmen. Über die genauen Details zu dem Deal wurde Stillschweigen vereinbart. Man munkelt, dass der Kaufpreis bei 400 Millionen US-Dollar liegt.

„Wir sind begeistert, dass Shazam und sein talentiertes Team zu Apple stoßen werden. Seit dem Start des App Stores zählte Shazam immer wieder zu den beliebtesten Apps für iOS. Heute wird es von Hunderten von Millionen Menschen auf der ganzen Welt und auf verschiedenen Plattformen genutzt. Apple Music und Shazam passen perfekt zusammen, teilen die Leidenschaft für die Musikentdeckung und bieten unseren Nutzern großartige Musikerlebnisse. Wir haben spannende Pläne auf Lager und freuen uns darauf, mit Shazam zusammenzuarbeiten, sobald die heutige Vereinbarung genehmigt ist,“ heißt es jetzt in dem Statement, das Apple gegenüber TechCrunch abgegeben hat. TechCrunch hatte am Wochenende bereits über entsprechende Übernahme-Gerüchte berichtet.
Weiterlesen

Tipp: iPhone X Ledertasche von Blumax

Mit dem neuen iPhone X hat Apple wieder ein besonderes Design-Highlight präsentiert – leider auch wieder ein sehr empfindliches Gerät. Die Glasrückseite und der Rahmen sind bei Unachtsamkeit schnell zerkratzt. Im Falltest machte das iPhone X keine gute Figur. Ohne eine schützende Hülle wird wohl kaum ein iPhone-Besitzer sein neues Smartphone unbeschadet benutzen können.

Neben den klassischen Protection-Hüllen, die das Smartphone auch vor Stürzen schützen, gibt es wieder eine Vielzahl an besonders praktischen und dennoch elegant aussehenden Hüllen. Je nach dem individuellen Bedürfnissen muss man ja gar nicht unbedingt den größten Wert auf die Schutzfunktion legen. Mir reicht es zum Beispiel, wenn das iPhone vor unabsichtliches Zerkratzen in der Tasche geschützt ist.
Weiterlesen

Apple feiert Hour of Code in allen Apple Stores

Kostenlose Programmier-Sessions, neue Swift Playgrounds-Challenges und Hilfsmittel für Lehrkräfte sind für jedermann verfügbar.

Vom 4. bis 10. Dezember finden in allen Apple Stores Hour of Code-Workshops statt.
Apple startet heute die Registrierung für Tausende kostenloser Hour of Code-Sessions, die vom 4. bis 10. Dezember in allen Apple Stores stattfinden. Das Unternehmen führt auch eine neue didaktische Herausforderung in Swift Playgrounds ein und fügt weitere Hilfsmittel für Pädagogen zum Lehrplan des „Jeder kann programmieren“-Programms hinzu. Damit kann Swift, die leicht zu erlernende Programmiersprache von Apple, mit der jeder herausragende Apps erstellen kann, noch besser unterrichtet werden.

Weiterlesen

Klick! und fertig: Homepage Baukasten vergleich leicht gemacht

Eine eigene Webseite ist heute schnell erstellt, egal für welchen Anlass. Dabei helfen mittlerweile HomePage Baukästen, die nichts mehr mit den einfachen Klick-Systemen zu tun haben, mit den man sich noch vor Jahren mehr schlecht als recht eine Web-Visitenkarte zusammenstellen konnte: Ein Homepage Baukasten wie von alldomains.hosting, WIX und Co. von heute bietet umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten und setzt moderne Techniken ein, so dass man sich auch über die Auffindbarkeit seiner Seite wenig Gedanken machen muss.


Tolle Designvorlagen machen das gestalten einfach (Screenshot alldomains.hosting). Weiterlesen