Parallels Desktop für Mac Business Edition

runParallels Desktop für den Mac ist ein großartige Lösung, mit der zum Beispiel Windows und Windows-Programme, aber auch ältere OSX—Versionen, Google Chrome oder Linux auf dem Mac zum Laufen gebracht werden können. Mit der Parallels Desktop 10 für Mac Business Edition erweitert Parallels die Virtualisierungslösung zudem um eine zentrale Administration, damit in Unternehmen die virtuellen Maschinen genauso wie die anderen Rechner im Netzwerk gemeinsam verwaltet werden können.

Setup

Nach der Installation von Parallels Desktop 10 für den Mac können in wenigen Klicks und ohne großen Aufwand neue Partitionen und virtuelle Maschinen (VM) angelegt werden. Um im Firmennetzwerk die benötigten Lizenzen zu verwalten, bietet Parallels ein Lizenzportal, über das der Administrator jeden Rechner Lizenzschlüssel zuweisen kann oder sie ebenso einfach wieder entfernt. So können die virtuellen Maschinen über die zentrale Verwaltung auch einfach abgesichert werden – zum Beispiel indem eine virtualisierte Software ein Ablaufdatum erhält oder die Zugriffsmöglichkeiten des Nutzers auf die Maschine beschränkt.

Warum Virtualisierungs Software?

Auf einem iMac mit Intel-Prozessor läuft Windows Dank Boot Camp natürlich auch ohne eine zusätzliche Virtualisierungslösung. Allerdings ist das weder so komfortabel wie Parallels Desktop, noch bietet Apple einen so großen, umfangreichen Support für verschiedene Betriebssysteme. Mit der aktuellen Parallels-Version lässt sich zum Beispiel auch das kommende Windows 10 über das so genannte Insider Programm von Microsoft nutzen. Zudem können gleichzeitig auf einem MacBook beispielsweise OS X Mountain Lion, Mavericks und Yosemite installiert werden und auch Beta-Versionen aus dem Developer-Programm ausprobiert werden.

Firmeneinsatz

Daneben bietet eine VM immer die praktische Möglichkeit mal kurz von einem zum anderen OS zu wechseln, ohne den Rechner umzubooten. Besonders im Firmenalltag kann das ganz nützlich sein, wenn ein Kunde eine Datei in einem speziellen Programm abliefert oder man auf selbst auf eine Software ausweichen muss, die nicht für den Mac zur Verfügung steht.

Die Preise für Parallels Desktop 10 für Mac starten bei 79,99 Euro für die einfache Version. Günstige Upgrades gibt es zudem für alle Parallels-Versionen ab Parallels Desktop 8.

parallelsLanding Page

Parallels Desktop gibt es zum Testen als Download beim Hersteller.

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Praktisches Zubehör für die Apple Watch

81V3YNRKb7L._SL1500_Die Apple Watch wird im kommenden Monat endlich auf den Markt kommen. Und auch die ersten Zubehörhersteller sind bereits soweit, die ersten praktischen Accessoires auszuliefern. Den Anfang macht jetzt auch Mumbi, der Anbieter von Display-Schutzfolien.

Ähnlich wie für iPods (wie dem nano) kann mit den neuen Folien dann auch das Display der neuen Smartwatch gegen Verkratzen und Verunreinigungen geschützt werden. Für eine Smartwatch, die man normalerweise während des ganzen Tages trägt, macht eine extra Protektion in Form der Apple Watch Displayschutzfolie viel Sinn – wenn man nicht den ganzen Tag übervorsichtig sein möchte.

Der Konzern aus Cupertino bietet seine erste Smartwatch in verschiedenen Editionen an. Die einfachste Version ist die Apple Watch Sport mit einem eloxierten Aluminiumgehäuse in Silber und Space Gray mit Retina Display, das von gehärtetem Ion-X Glas geschützt wird. Die Folie wird darüber aufgebracht, so wie man es auch beim iPhone macht.

91-HHYkuJcL._SL1500_
Im Gegensatz zu der einfachsten Version hat die Apple Watch Edition (zum Beispiel mit 18 Karat Roségold oder Gelbgold) ein Display mit poliertem Saphirglas. Das Saphirglas wird bei der kostspieligen Edition eingesetzt, da es eine höhere Toleranz gegen Kratzer und Zerbrechlichkeit. Ergo sind die einfacheren Editionen weniger stabil – eine Displayschutzfolie dienst dann zur extra Versicherung gegen Schäden.

Die Apple Watch wird ab dem 24. April in neun Ländern verfügbar sein, darunter in Deutschland, Großbritannien und den USA. Die Smartwatch ist ab dem Zeitpunkt zum Anschauen und zur Anprobe nach Vereinbarung in Apple Retail Stores und zur Vorbestellung über den Apple Online Store verfügbar. Ab dem 10. April kann man die Apple Watch vorbestellen. Die Mumbi Schutzfolie für die Apple Smartwatch bereits am 27. März erhältlich sein.

Apple Watch ist in drei verschiedenen Kollektionen verfügbar, Apple Watch Sport für 399 Euro inkl. MwSt. und 449 Euro inkl. MwSt.; Apple Watch, erhältlich ab 649 Euro inkl. MwSt. bis 1.249 Euro inkl. MwSt; und Apple Watch Edition, hergestellt aus 18 Karat Roségold oder Gelbgold für Preise beginnend ab 11.000 Euro inkl. MwSt.

Die besten Smartphones & Tarife mit Typhone.de finden | * iPad Air 2 zu gewinnen!

Handys mit Vertrag  Allnet Flats und Tablets bei Typhone.de

Wenn ihr schon wisst, welches neues Smartphone ihr haben wollt und einen neuen Vertrag dazu buchen wollt, ist ein Online-Shop meiner Meinung nach immer die beste Wahl. Reseller bieten im Netz die besten Deals und nerven dich nicht mit unnötigen Verkaufsgesprächen. Dazu buhlen sie nicht um deinen Auftrag, um vor dem Chef besser dazustehen – du hast selbst die Wahl, was du bestellst.

Typhone.de gehört zu diesen Online-Shops mit guten Angeboten. Das Unternehmen ist kein Unbekannter auf dem Markt. Sie gehören zu The Phone House und haben damit einen großen Partner an Bord. Für viele Onlineshopper ist das ja sehr wichtig, da sie nicht Hinz und Kunz ihre Daten und ihr Geld anvertrauen wollen.

Typhone.de bietet auch alle aktuellen Smartphones und Tablets sowie eine gute Auswahl an Note- und Netbooks mit und ohne Tarifbindung an. Wer günstig kaufen möchte sollte sich die Deals mit Tarifen näher anschauen und vergleichen, zum Beispiel in der Top 10 der Smartphones:

o2 Blue All in Premium Tarifdetails bei TYPHONE

Dort findet ihr das neue Samsung Galaxy S5 mini, das iPhone 6 oder auch das Sony Xperia Z3 mit Mobilfunkverträgen in allen deutschen Netzen (T-Mobile, E-Plus, Vodafone oder O2) und für alle Bedürfnisse (Vielsurfer, Wenigsurfer, Vieltelefonierer, Wenigtelefonierer).

Bei diesen Bestsellern könnt ihr über die Kategorie Top-Tarife die Angebote mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis finden. Andersherum gibt es auch die Auswahl der Netzbetreiber. Alle Deals könnt ihr nach monatlichen Kosten, einmaligen Kosten und Vertragsart/dauer sortieren. Somit findet ihr mit wenigen Klicks die ideale Kombination für euch und eure neues Smartphones. Bei Typhone.de spart ihr im Vergleich zu den Angeboten direkt bei den Providern.

Typhone.de veranstaltet aktuell übrigens noch ein Gewinnspiel. Als Hauptpreis wartet ein Apple iPad Air 2 mit 16 GB, LTE und in eurer Wunschfarbe. Teilnehmen könnt ihr noch bis zum 23. Februar 2015 über Rafflecopter, dort findet ihr auch alle wichtigen Infos zum Gewinnspiel.

Hier kommt ihr direkt zum Gewinnspiel: a Rafflecopter giveaway

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Apple kündigt Updates für iTunes U an

Erstellung von Kursen, Organisation für Lehrer & Diskussionen für Studenten auf dem iPad

CUPERTINO, Kalifornien – 30. Juni 2014 – Apple hat heute Updates für iTunes U angekündigt, die Lehrkräften und Studenten großartige neue Werkzeuge an die Hand geben, um Lerninhalte auf dem iPad zu erstellen und zu erleben. Ab 8. Juli können Lehrer, die die kostenlose iTunes U-App nutzen, erstmals direkt auf dem iPad komplette Kurse erstellen, bearbeiten und verwalten. Studenten werden neue Arten der Mitarbeit entdecken, darunter die Möglichkeit direkt von ihrem iPad aus Diskussionen zu den Kursen zu beginnen und Fragen zu stellen.
Weiterlesen

Apple veröffentlicht iOS 8 SDK mit über 4.000 neuen APIs

– Bedeutendste jemals veröffentlichte Entwickler-Version beinhaltet Erweiterungsfunktionen, HealthKit, HomeKit & Swift –

SAN FRANCISCO – 2. Juni 2014 – Apple hat heute das iOS 8 Software Development Kit (SDK) veröffentlicht, die bisher bedeutendste Entwicklerversion, die mit mehr als 4.000 neuen APIs Entwicklern wie niemals zuvor die Möglichkeit gibt, faszinierende neue Apps zu erstellen. iOS 8 erlaubt Entwicklern das Nutzererlebnis mit vielfältigen Erweiterungsfunktionen, wie Widgets für die Mitteilungszentrale und Tastaturen von Drittanbietern, weiter zu personalisieren und führt stabile Frameworks wie beispielsweise HealthKit und HomeKit ein. iOS 8 beinhaltet außerdem Metal, eine neue Grafik-Technologie, die die Leistung des A7 Chip maximiert, sowie Swift, eine leistungsstarke Programmiersprache.

Weiterlesen

Apple wird Beats Music & Beats Electronics übernehmen

CUPERTINO, Kalifornien – Mai 2014 – Apple hat heute bekannt gegeben, dass es der Übernahme des beliebten Abonnementservice für Musikstreaming, Beats Music und Beats Electronics, dem Hersteller der bekannten Beats Kopfhörer, Lautsprecher und Audio Software zugestimmt hat. Als Teil der Übernahme werden sich die Mitgründer von Beats, Jimmy Iovine und Dr. Dre, Apple anschließen. Apple wird die beiden Unternehmen für insgesamt drei Milliarden US-Dollar übernehmen, die Summe setzt sich aus Verkaufspreis von ungefähr 2,6 Milliarden US-Dollar und ungefähr 400 Millionen US-Dollar, die nach und nach ausgezahlt werden, zusammen.
Weiterlesen

NTT DOCOMO & Apple bieten iPad in Japan ab Dienstag, 10. Juni an

TOKYO und CUPERTINO, Kalifornien – 28. Mai 2014 – NTT DOCOMO und Apple haben heute bekannt gegeben, dass iPad Air und iPad mini mit Retina Display ab Dienstag, 10. Juni im DOCOMO-Netz verfügbar sein werden. iPad Air und iPad mini mit Retina Display bieten die Leistung und die Fähigkeiten des A7 Chips, fortschrittliche Grafik auf dem Retina Display und High-Speed LTE-Geschwindigkeiten¹, die einen alles noch schneller und besser machen lassen und liefert dabei eine ganztägige Batterielaufzeit.²
Weiterlesen

Apple aktualisiert MacBook Air

Das ultimative Alltags-Notebook ist ab sofort ab 899 Euro verfügbar

CUPERTINO, Kalifornien – 29. April 2014 – Apple hat heute das MacBook Air aktualisiert, mit schnelleren Prozessoren und günstigeren Preisen bietet das ultimative Alltags-Notebook ein noch besseres Preis-Leistungs-Verhältnis. Beginnend bei 899 Euro verfügt das MacBook Air über leistungsfähige Prozessoren, schnellen Flash-Speicher, 802.11ac Wi-Fi, bis zu 12 Stunden Batterielaufzeit und Apples iLife und iWork Apps, die einem alles bieten um die gesamte Arbeit zu meistern – und das über den ganzen Tag hinweg.
Weiterlesen

FileMaker Training Series: Basics in deutscher Sprache erhältlich

  • FileMaker 13-Grundlagen im Selbststudium erlernen

München/Unterschleißheim – 26. März 2014: Die FileMaker Training Series: Basics für die neue FileMaker 13-Plattform ist nun auch in deutscher Sprache erhältlich. Die offiziellen FileMaker-Trainingsunterlagen bieten Anwendern in der Basisversion die Möglichkeit, individuelle Geschäftslösungen zu entwickeln, die auf iPad, iPhone, Mac, Windows und im Web-Browser lauffähig sind. Die Schulungsunterlagen sind als E-Book kostenfrei sowohl auf iBooks als auch im PDF-Format über die FileMaker-Website verfügbar.
Weiterlesen